Informationen zu Gottesdiensten im Bezirk

Die Durchführung von Präsenzgottesdiensten richtet sich nach dem aktualisierten, von der Kirchenleitung erarbeiteten Stufenmodell und orientiert sich an den örtlichen 7-Tage-Inzidenzwerten.

Aufgrund der aktuellen Fallzahlen können auch am kommenden Sonntag, 9. Mai 2021 keine Präsenzgottesdienste in den Gemeinden des Bezirks stattfinden. Dies gilt ebenfalls für Christi Himmelfahrt, am Donnerstag, 13. Mai. Wunsch der Bezirks- und Gemeindeleitungen ist es, baldmöglichst wieder Präsenzgottesdienste anbieten zu können. Sie werden die Situation wöchentlich neu bewerten und nach dem aktuellen Konzept umsetzen.

Am Sonntag, den 9. Mai um 10 Uhr wird ein Videogottesdienst aus der Gemeinde Bad Oeynhausen übertragen, den Bezirksevangelist Stefan Vogt durchführen wird. Auch der Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt wird um 10 Uhr live aus Bad Oeynhausen gestreamt. Dienstleister wird Bezirksältester Michael Block sein. Link und Einwahlmöglichkeit für die Telefonübertragung können über die Kontakte der Gemeinden erfragt werden.

Die Gebietskirche bietet weiterhin zentrale Videogottesdienste an, sonntags um 10 Uhr und mittwochs um 19.30 Uhr. (Änderung: am 13. Mai zu Christi Himmelfahrt um 10 Uhr - der Mittwochabendgottesdienst entfällt)

Für den telefonischen Empfang dieser Gottesdienste stehen drei Telefonnummern zur Verfügung: 
+49 69 5060 9806 / +49 69 5060 9807 / +49 69 5060 9808

Alle Informationen zu kirchlichen Regelungen in der Corona-Pandemie finden Sie unter folgendem Link: nak-west.de.

Aktuelle Fallzahlen veröffentlicht unter anderem das Landeszentrum Gesundheit NRW.

Bibelwort des Tages

Darum seid auch ihr bereit! Denn der Menschensohn kommt zu einer Stunde, da ihr's nicht meint.
Matthäus 24,44