Gemeinde Bad Oeynhausen


Gottesdienste

Sonntag 10.00 Uhr
Mittwoch 19.30 Uhr

Ausstattung

Adresse Routenplanung

Auf der Spitze 6, 32545 Bad Oeynhausen

Kontakt

Team Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 231 99785309
E-Mail: kontakt@nak-badoeynhausen.de

Die Gemeinde im Portrait

Die neuapostolische Kirchengemeinde Bad Oeynhausen ist die jüngste der sechs Gemeinden im Kirchenbezirk Herford, der zur Gebietskirche Westdeutschland gehört. Hier im Portrait stellen wir uns kurz vor. Wir sind eine aktive Gemeinde. Sie sind herzlich eingeladen, unsere Gottesdienste zu besuchen.

Das Kirchengebäude unserer Gemeinde liegt: Auf der Spitze 6 in Bad Oeynhausen. Wir feiern Gottesdienste am Sonntag um 10 Uhr und am Mittwoch um 19.30 Uhr. 

 

Ein Kurzportrait des Kirchengebäudes

Gemeindevorsteher

Hirte Olaf Lohmeier

E-Mail kontakt@nak-badoeynhausen.de

Olaf Lohmeier leitet die Gemeinde Bad Oeynhausen seit dem Jahr 2012. Er wird von weiteren ehrenamtlichen Priestern und Diakonen unterstützt.

Stellvertretender Gemeindevorsteher

Priester Jörg Vogelsang

E-Mail kontakt@nak-badoeynhausen.de

Jörg Vogelsang  unterstützt den Gemeindevorsteher in seinen Aufgaben und nimmt die Funktion des Stellvertreters wahr. 

Kinder

Die Kinder haben von klein auf ihren Platz in der Gemeinde und sind in den Gottesdiensten herzlich willkommen. Die Kirche ist mit einem Eltern-Kind-Raum ausgestattet, der lediglich durch eine schalldichte Glaswand vom Kirchensaal abgeteilt ist. Hier können sich Eltern mit ihren Kleinkindern nach Bedarf während der Gottesdienste ungestört voneinander aufhalten und so am damit verbundenen Gemeindeleben teilhaben. 

Darüber hinaus sind die Kinder eingeladen zu jeweils ihrem Alter entsprechenden kirchlichen Angeboten. Das sind der Reihe nach Vorsonntagsschule, Sonntagsschule, Religionsunterricht und Konfirmandenunterricht. Der Konfirmandenunterricht sowie die Kindergottesdienste für 6- bis 9-jährige und für 10- bis 14-jährige Kinder finden auf Bezirksebene statt. Weitere Informationen zur Kinderseelsorge

Senioren

Die Senioren bilden innerhalb der Gemeinde eine große Gruppe und sind mit ihrer Lebens- und Glaubenserfahrung, die sie einbringen und ausstrahlen, ein wichtiger Teil unserer Gemeinde. Sie beteiligen sich nach ihren Möglichkeiten an vielfältigen Aktivitäten, sei es die regelmäßigen Seniorentreffen, Ausflüge oder das Singen im Seniorenchor des Bezirkes. In Bad Oeynhausen besteht eine Kooperation mit den Senioren im Bezirk Osnabrück. Gerd Möller aus der Gemeinde Bad Oeynhausen, Priester im Ruhestand, ist Bezirksseniorenbetreuer für den Kirchenbezirk Herford. 

Gebäude

Die Kirche in Bad Oeynhausen wurde am 10. Juni 2012 eingeweiht. Der würfelförmige Bau mit vielen runden Elementen wurde damals Heimat von den vier bis dahin eigenständigen Gemeinden Bad Oeynhausen, Löhne, Oberbecksen und Rehme. Heute ist die Kirche aufgrund ihres markanten Baustils wie der sieben Meter hohen Kuppel und den Glaskunst-Elementen in der Region gut bekannt. 

Die Kirche bietet Platz für 400 Personen und besteht im Wesentlichen aus:

  • dem Kirchensaal im 1. Obergeschoss – erreichbar über 2 Treppenhäuser sowie mit einem Fahrstuhl
  • einer Empore im 2. Obergeschoss – erreichbar über 2 Treppenhäuser
  • Nebenräumen (Sakristei, Sanitätsraum, Eltern-Kind-Raum, Unterrichts- und Veranstaltungsräume, Toiletten und Küche)
  • Parkplätze direkt an der Kirche und zwei Parkplätze Am Kokturkanal

Orgel

Die Orgel dient in der Neuapostolischen Kirche als wichtigtes gottesdienstliches Instrument.

Sie kommt vorranging zur Begleitung des Gemeindegesangs zu Beginn eines Gottesdienstes und zur Feier des Heiligen Abendmahles zum Einsatz. Vor dem Gottesdienst stimmt das Orgelspiel auf den Gemeindegesang ein

Einen wichtigen liturgischen Platz im Gottesdienst hat das Orgelspiel bei der Begleitung des von der Gemeinde gesungenen dreifachen Amens nach dem ausgesendeten Schlusssegen.