Jugendliche -
Gegenwart und Zukunft der Kirche

Junge Christen suchen in der Gemeinde nach ihrem Platz. Der kann beispielsweise im Chor sein, in der Betreuung von Kindergruppen und wo sonst motivierte junge Christen gebraucht werden - oder auch einfach ganz still in der Gemeinde. Engagierte Jugendbetreuerinnen und Jugendbetreuer stehen ihnen zur Seite.

 

Jugendliche und Gottesdienste

Gottesdienste mit der Gemeinde sind wie für alle Gemeindmitglieder die Orte, in denen auch junge Christen Gemeinschaft pflegen. Darüber hinaus finden sie sich einmal monatlich im Bezirk oder bezirksübergreifend zu Bezirksjugendgottesdiensten zusammen.

Ebenfalls im monatlichen Rhythmus finden Jugendwochengottesdienste statt. In wechselnden Gemeinden des Bezirks kommen die jungen Christen zusammen und feiern mit der Gemeinde einen Abendgottesdienst.

Gesprächskreise und Seminare

In Gesprächskreisen - sogenannten Jugendstunden - in den Gemeinden oder in Gemeindeverbünden treffen sich die jungen Christen regelmäßig, um sich über ihre Lebens- und Glaubensfragen auszutauschen.

Alle Jugendlichen werden jährlich zu einem Seminar in eines der beiden Seminarzentren in Erkrath-Hochdahl oder Bielefeld-Quelle eingeladen.

Freizeitgestaltung

Freizeitgestaltung - neben Seelsorge auch ein breitgefächertes Angebot - gehören zu den Aktivitäten der Jugendlichen in Gemeinde und Bezirk. Zum größten Teil organisieren sie selbst diese Angebote wie besispielsweise sportliche Events, mehrtägige Ausflüge oder auch Themenabende zu tages- und lebensaktuellen Fragestellungen.

Aus dem Kreis der Jugend

16. November 2014

Jugendgottesdienst mit Stress-Faktor

Vlotho. Direkt vor dem Jugendgottesdienst am 16.11.2014 in der Neuapostolischen Kirche Vlotho, Winterbergstraße 29, der den "Barmherzigen Samariter‘"zum Thema hatte, forderte der Organist die Leidensfähigkeit der Zuhörer extrem …

28. Oktober 2014

Andacht zum Entschlafenengedächtnis - die Jugend lädt ein

Am 1. November 2014 um 18 Uhr laden die Jugendlichen des Kirchenbezirks Herford ein zu einer Andacht zum Gottesdienst für Entschlafene. Veranstaltungsort ist die Neuapostolische Kirche in Enger, Rosenstraße 8.

6. Mai 2014

Die Bibel kulinarisch

Bad Oeynhausen. Eine Bibelerfahrung der ganz besonderen Art machten 54 Christen aus dem Kirchenbezirk Herford in der Neuapostolischen Kirche in Bad Oeynhausen, Auf der Spitze 6, am 3. Mai 2014.

3. Mai 2014

BIBELicious - Eine kulinarische Reise durch die Bibel

Mit Ricotta und Zimt gefüllter Sellerie, mit Paprika und Kümmel verfeinerter Hummus, sowie Falafeln

20. April 2014

Eine stille Andacht zur Osternacht

Hiddenhausen. Stille kann wehtun – das haben gestern Nacht die rund 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Andacht zur Osternacht auch erfahren müssen.

19. April 2014

Ein Hörspiel über die Verhaftung und das Verhör Jesu

Lage. Sehen konnten die Besucher nicht viel, aber hören: sie waren in die neuapostolische Kirchengemeinde nach Lage, Bandelstraße 14, eingeladen worden, um einem Hörspiel beizuwohnen.

17. April 2014

Der Kreuzweg Jesu in 12 Stationen - packend und erlebnisreich

Pivitsheide/Bielefeld. Mittwochabend, 19:30 Uhr – rund 70 junge Menschen treffen sich in der neuapostolischen Kirchengemeinde Pivitsheide. Sie haben in den Tagen zuvor 12 Kreuzwegstationen entworfen und wollen nun gemeinsam den …

17. April 2014

Karfreitag in Lage: Hörspiel um die Verhaftung Jesu

Lage. 12 Mitwirkende, Dauer der Aufführung etwa 45 Minuten, viel Bibelrecherche und ungefähr zehn Stunden Schreibarbeit – das Hörspiel „Das Gerichtsurteil“, das anlässlich der Karwoche in der neuapostolischen Gemeinde Lage …

16. April 2014

Fußwaschung und Brotbrechen in Bielefeld-Schildesche

Bielefeld-Schildesche. Noch schimmerte Tageslicht in das ehrwürdige Kirchengebäude der Neuapostolischen Kirche in Schildesche – die farbigen Scheinwerfer, die das Innere der jahrhundertealten Kirche in ein sanftes Licht …

16. April 2014

Ein gelungener Gesprächsabend zur Karwoche

„Herford. Das Gute ist eindeutig stärker als das Böse“ – auf diesen Punkt brachte Bezirksapostel Rainer Storck aus Rheinberg am Niederrhein gestern Abend die Anfrage, was Ostern für die Christen bedeute.
«« | « | 1 | 2 | » | »